Abitur 1996

Groß war das Hallo, als sich die MPG- Abiturienten des Jahres 1996  am Samstag, den 7.Oktober 2006 wieder in der alten Schule trafen. Auch sieben ihrer ehemaligen Lehrer ließen es sich nicht nehmen, die früheren Schützlinge wiederzusehen. Martin Schwindt, der 1987 Klassenlehrer der 5a war, führte sie durch das Schulgebäude. Besonderes Interesse fanden hier die neuen naturwissenschaftlichen Räume, die Cafeteria und die Oberstufen-Aufenthaltsräume in der früheren Hausmeisterwohnung. Nostalgisch wurden aber auch der riesige alte Tisch im ROS-Raum, das Lateinzimmer und die Aula, Prüfungsraum beim Abi 1996,  begutachtet und kommentiert.  Im Hof stellte man sich zum Erinnerungsfoto genau an der Stelle auf, an der schon vor zehn Jahren das Abi-Foto gemacht worden war. Nach dem fast zweistündigen Rundgang stand es für so manchen fest: "Zum 50jährigen Gebäudejubiläum im Juli 2007 sehen wir uns wieder!"