Abitur 1983

Auf den 22. September 2007 hatte Astrid Faust, geb. Wangler, die 5c des Jahres 1974 ins MPG eingeladen und viele waren ihrer Einladung gefolgt. In der alten Schule wurde die damalige "Französischklasse" von ihren früheren Lehrern Gerd Lipps und Martin Schwindt empfangen und durch das Schulgebäude geführt. Es gab so viel zu sehen und zu erzählen, dass sich die Gruppe fast drei Stunden im alten MAX aufhielt. Martin Schwindt fotografierte seine früheren Schüler zunächst im Außenhof unter den Kastanien; später drückten die Damen und Herren erneut die Schulbank und wurden auch dabei abgelichtet. 

 

Zur Freude von Webmaster Michael Hog dokumentiert das zweite Foto gut, wie gerne doch viele auf diesen Physik-Bänken sitzen ... Deshalb werden beide Bilder auch in bester Auflösung  im nächsten Jahrbuch zu finden sein. Der Aufenthalt im alten MPG endete mit einem Umtrunk im Foyer der Schule. Dabei fanden auch eine Reihe Jubiläumsbücher und der Jubiläumssekt mit dem schönen Spezialetikett erfreute Abnehmer. Nach dem Treff in der Schule zogen die MPG-Alumni weiter in ein Lahrer Café, bevor sie sich in einem Restaurant mit weiteren Lehrern zum Abendessen trafen.